Die Geschichte der Rubbellose

Rubbellose, auch bekannt als aufrubbel Karten oder aufkratz Karten sind eine der neueren Entwicklungen im Bereich der Online-Spiele. Während Lotterien seit der Antike bekannt sind, sind die die Rubbellose von amerikanischen Computer-Wissenschaftlern erst in den 70’ger Jahren erfunden worden. Diese Erfindung hat ein revolutionäres Konzept ins Leben gerufen: Eine Lotterie mit sofortigen Ergebnissen und sofortiger Befriedigung.

Einer der ersten Rubbel Lotteriescheine, das sogenannte Sofortspiel, wurde von der Massachusetts Staat Lotterie Mitte der 70er Jahre heruasgebracht. Viele nationale und staatliche Lottogesellschaften sprangen schnell auf diese neue Erfindung an und fingen auch an Rubbellose anzubieten. Ein Wendepunkt bei den Rubbellosen zeigete auch die Firma AstroMed Inc. welche eine Ihrer beliebtesten Rubbellose 1987 patentierte.

Rubbellose werden verschiedenst verwendet, zu guten Zwecken, für Wohlfahrtsverbände, Bundes-Verbände und auch als Mittel der Werbung. Da die rgebnisse sofort sichtbar sind, ist es ein sehr beliebtes Mittel bei derartigen Tätigkeiten oder Zusammenkünften und appellieret an ein breites Publikum weltweit.

Nun im 21. Jahrhundert, sehen wir das traditionell gedruckte Rubbellose der Vergangenheit angehören. Virtuelle Online-Lottorien und Online-Spiele liefern sofort Bargeld in einer verlockenden und unterhaltsamen Art und Weise, viel schneller und effektiver als konventionelle Lotterien oder Tombola.